faq

Häufige Fragen - meine Antworten
DLS:

Auftragsvergabe

Versprechen kann ich Ihnen das nicht! Aber mit Werbung, Öffenlichkeits- und Medienarbeit kann ich Sie dabei unterstützen Ihren Umsatz deutlich zu steigern. Ich bietet Ihnen von isolierten Maßnahmen zur Verkaufsförderung bis hin zu kompletten Kampagnen und Strategien zur Imagesteigerung ein umfassendes Maßnahmenpaket an.

Bei der Wahl des Auftragnehmers ist es wichtiger, das derselbe vom Fach ist, über ausreichende Qualifikationen verfügt und mitunter über eine übliche Leistung hinausgeht und das gewisse Etwas vollbringt. Wie Sie aus meiner Vita entnehmen können, beschäftige ich mich bereits seit geraumer Zeit mit den verschiedensten Bereichen der Bildenden Kunst und des Designs. Zu den besonderen Stärken bzw. Leistungen meines Angebots zählen unter anderem:

– Die absolute Motivation und Leidenschaft für gute und effiziente Gestaltung.
– Eine konzeptionelle und rationale Analyse Ihres Projektes im Kontext kreativer Lösungsvorschläge.
– Ein ausgesprochen gutes Preis-Leistungsverhältnis (vergleichen Sie meine Preise & Leistungen gerne mit anderen Designern oder Agenturen).

Sie stehen ohne Umwege im direkten Kontakt zum ausführenden Gestalter. Keine kühle Agenturatmosphäre, sondern eine persönliche und menschliche Zusammenarbeit.

Um Ihren Auftrag kümmert sich kein Praktikant, Azubi oder ein gestaltungstechnischer Assistent, sondern ein Dipl. Designer und Fachmann. Oft werden in Werbeagenturen „Art-Directoren“ oder studierte Designer nur bei besonders kostspieligen Aufträgen eingesetzt.

Ein hoher Qualitätsstandard ist garantiert, da Selbstständige von Weiterempfehlungen und zufriedenen Kunden leben und nicht von einem Festgehalt. Ich bin frei, unabhängig, erreichbar und nur Ihnen gegenüber verantwortlich.

Die Abläufe sind transparent und effizient. Ihr Auftrag kann schnell und flexibel umgesetzt werden, ohne Warteschleifenmusik, logistische Aufwände, bürokratische Abläufe, Stille-Post-Botschaften, wechselnde Ansprechpartner, komplizierten Abläufen oder bremsenden Hierachien.

Sie müssen für Ihren Auftrag keinen Kleinkredit aufnehmen. Ich biete Ihnen wesentlich kostengünstige Konditionen an, als eine Werbeagentur oder manch anderer Designer.

Im Gegensatz zu einer Werbeagentur habe ich keine laufenden Kosten für große Räumlichkeiten, Gerätschaften, Gewerbegeübren oder andere Mitarbeiter zu tragen. Dies alles spiegelt sich natürlich auch im Preis wieder.
Ich konzentriere mich auf wenige Aufträge im Monat und arbeite intensiv, persönlich und zielorientiert an Ihrem Auftrag.
Faire, klare und transparente Leistungs- und Vergütungsentgelte machen den Unterschied zusätzlich aus.

Konditionen

Gestatten Sie mir eine Gegenfrage: Was kostet ein Auto? Was kostet ein Urlaub? Was kostet ein Mitagessen? 😉 Sie sehen, pauschal lassen sich solche Frage nicht beantworten. Jeder Mensch ist anders, jedes Unternehmen auch. Demzufolge sind die Anforderungen, Arbeitsaufwand und Größenverhältnise verschieden. Ich kann Ihnen jedoch versichern, das ich für jede Person und jedes Unternehmen einen passenden Rahmen finde. Ich biete Ihnen keine Standardgestaltung an, sondern stets maßgeschneiderte Lösungen.

Nach einigen Erfahrungswerten kostet eine einfache Visitenkarten-Website (OnePage) auf WordPress-Template-Basis, bei mir im Schnitt ca. 800 Euro, eine im Zusammenhang des Aufwands als mittlere Netzseite einzustufende Präsenz ca. 1500 Euro und eine aufwendigere Internetseite ca. 3000 Euro.
Für kleinere Unternehmen kostet eine Logoentwicklung im DESIGN-LABOR üblicherweise zwischen 800 Euro und 1500 Euro. Komplexere Branding/Guides werden entsprechend höher taxiert. Die Gestaltung eines Werbeflyer wird in der Regel zwischen 250€ Euro und 400 Euro angeboten. Ein Plakat kostet in etwa das Gleiche. Eine einzelne Visitenkartengestaltung kann für ca. 120 Euro vergütet werden.
In diesen Konditionen ist im Prinzip alles Inkluse (Mehr hierzu weiter unten)!
Wie Sie sehen, können die Preise erheblich variieren. Dies ist eben auch stark von Ihren ganz individuellen Bedürfnissen und Vorgaben abhängig. Wenn Sie mir eine Anfrage, mit den wichtigsten Eckdaten senden, kann ich Ihnen unverbindlich ein Angebot zukommen lassen und im Falle dass Sie dasselbe nicht annehmen möchten, ist Ihnen auch niemand böse.

Der Preis eines Projektes bzw. einer Design,- Layout oder Entwurfsarbeit hängt nicht unwesentlich von – unter anderem – folgenden Faktoren ab:
– Besitzen Sie bereits eigene Texte, Slogans oder Namenszüge oder sollen diese für Sie entwickelt und geschrieben werden?
– Besitzen Sie bereits eigene Bilder, Motive, Grafiken, Fotos etc. oder sollen diese für Sie entworfen, gestaltet bzw. aufgenommen werden?
– Verfügen Sie bereits über konkrete Vorstellungen oder möchten Sie ein umfangreiches Konzept von mir erstellt bekommen?
– Möchten Sie eine Marktanalyse betreiben lassen?
– Soll eine umfangreichere und zusammenhängende Designlinie entworfen werden?
– Wie aufwendig ist die technsiche Umsetzung des Projektes?
– Wie umfangreich ist die Darstellung, Seitenanzahl oder Größe des darzustellenden Mediums?

Generell Ja! Ich persönlich würde mich sehr ärgen, etwas in Auftrag zu geben und vorab nicht genau über die anfallenden Kosten informiert zu werden und dann am Ende sozusagen ein bösers Erwachen zu erleben. Geht es Ihnen nicht auch so? Da ich selber gerne einen möglichst genauen Überblick über anfallende Kosten besitzen möchte und vermute, das es Ihnen wohl änlich geht, stellt eine transparente, ehrliche und offene Kostendarlegung vorab ein Grundprinzip meiner freiberuflichen Tätigkeit dar. Leider weiß ich, das viele Agenturen Ihre Kunden diesbezüglich im Ungewissen lassen und am Ende eine Rechnung ausgestellt wird, mit welcher der Auftraggeber nicht gerechnet hat. Diese Befürchtung müssen Sie bei mir nicht haben! Sobald wir die gemeinsamen Ziele und zu gestaltenden Medien besprochen haben, werde ich Ihnen ein verbindliches Angebot zukommen lassen. Dieses Angebot beinhaltet einen Gesamtpreis und keine versteckten Kosten oder Zusatzvergütungen etc.
Natürlich kann es vorkommen, das innerhalb des Projektes bzw. der einzelnen Arbeitsschritte zusätzliche Leistungen, Ergänzungen oder Änderungen von Ihrer Seite gewünscht werden, denn nicht alle Aspekte lassen sich immer vorab erkennen und besprechen. Kleinere Änderungen oder Ergänzugen werde ich für Sie als Kunden stets gerne und kostenlos vornehmen. Größere Einschnitte und steigendere Mehraufwände meinerseits müssen sich jedoch auch in der Vergütung niederschlagen. Jedoch auch hier werde ich Sie stets vorab informieren und den Preis mit Ihnen zusammen anpassen. Sie sollen stets wissen, wie hoch die Vergütung Ihrerseits durch meine Designleistungen ausfällt!

Auftragsablauf

Im Prinzip sehr simpel, unbürokratisch und effizient. Zu Beginn schildern Sie mir einfach Ihre Wünsche, Ideen oder Bedürfnisse. Zugleich besprechen wir diese Aspekte und legen in der Regel auch schon einmal einige Kriterien und Ziele fest. Anschließend erarbeite ich Ihnen einen groben Ablauf und erstelle Ihnen ein – in der Regel – Pauchalangebot. Bis zu diesem Zeitpunkt bleibt für Sie im übrigen alles kostenlos!
Nachdem Sie den Auftrag bestätigt haben, beginne ich unverzüglicg mit der Arbeit. Um Sie stets auf dem laufenden zu halten informiere ich Sie – vor allen bei größeren Projekten – gerne über einzelne Zwischenschritte. Bei größeren Aufträgen erfolgt zudem ein umfangreiches Konzept und wenn gewünscht eine zeitliche Abfolge der geplanten Aktionen im Marketingplan, welche mitunter auf Ihren Erfolg hin überprüft werden können.
Ist der Designentwurf umgesetzt, stimmen wir diesen gemeinsam in der Korrekturphase ab, bis wir ein optimales Ergebnis gefunden haben.
Ich stehe Ihnen generell während als auch nach der Projektierung jederzeit zur Verfügung, falls Sie weitere Anregungen besitzen oder Änderungen vornehmen möchten und auch nach einer Projektübergabe bzw. nach Fertigstellung meiner Designleistung stehe ich Ihnen zur weiteren Pflege und Betreung Ihrer Gestaltungswünsche und Ihres Erscheinungsbildes gerne zur Verfügung.
Mehr Informationen zum Ablauf, entnehmen Sie bitte den Menüpunkten „Analyse“, „Beratung“ und „Realisierung“.

Durch gute Planung. Wir legen schriftlich fest, was Sie brauchen und haben möchten.
Dafür erstelle ich als ersten Schritt mit Ihnen ein detailiertes Briefing. Daraus geht z. B. hervor, wie das Design wirken soll. Selbst wenn Sie noch nicht genau wissen, wie die Wirkung sein soll unterstütze ich Sie zielführend. Ich stelle Ihnen die richtigen Fragen. Gemeinsam definieren wir die gewünschte Wirkungsweise. Passend für Ihre Zielgruppe und Ihren Markt. Damit Ihre Interessenten auch zu Ihren Kunden werden. Das Briefing dient Ihnen als objektive Qualitätskontrolle. Und für mich ist es eine Arbeitsgrundlage, um zielführend Ideen zu entwickeln und zu gestalten. Das spart Zeit und Geld und sorgt für gute Lösungen. Gutes Grafik Design ist kein Zufallsprodukt, sondern das erfolgreiche Ergebnis einer genauen Planung.

Ganz klar Ihnen! Die fertigen Druckdateien (in verschiedenen für Sie optimalen Dateiformaten) übergebe ich Ihnen persönlich. Ebenso Ihr Logo mit den Gestaltungsrichtlinien. Damit können Sie jederzeit mit Ihrer eigenen Druckerei, dem Fahrzeugbeschrifter oder Werbemittellieferanten zusammenarbeiten.